Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Die Deutsche Kinder-und Jugendstiftung  setzt sich für  junge Menschen in unserem Land ein. In Darmstadt war Handlungsbedarf. Das Programm “ Lerngeschichten – Darmstadt auf dem Weg zur Bildungslandschaft“ brauchte eine Webseite, Programmflyer und ein Rollup für zukünftige Veranstaltungen. Die Webseite ist als CMS angelegt und kann von den Inhabern leicht aktualisiert und erweitert werden.

Webseite:

http://www.lerngeschichten-darmstadt.de

Flyer:

Programm:

Testing Technologies

Testing Technologies, Marktführer in der Testsoftware-Branche, brauchten ein neues CI.
Gestaltet wurden von mir Logo, Webseite, Broschüre, Messestand, Produktverpackung und Visitenkarte. Leichtes Design mit viel Weiß sorgt für einen transparenten Endruck, reduzierte Texte und konkrete Bilder für das Gefühl, mit echten Menschen zu arbeiten. Mit meinem speziellen Faltpatent ist die Broschüre auch haptisch ein Erlebnis.

Webseite: www.testingtech.com
Broschüre: http://testingtech.com/download/flyer/TTbrochure.pdf

Broschüre Gallery:

Packshots:

Tafelsüße „Farbenblind“ 2010

Songs:

[audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/01_Amazone.mp3|titles=01 Amazone] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/02_Blender.mp3|titles=02 Blender] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/03_Farbenblind.mp3|titles=03 Farbenblind] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/04_Mein_Satellit.mp3|titles=04 Mein Satellit]
[audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/05_Taubengrau.mp3|titles=05 Taubengrau] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/06_Wir_zwei.mp3|titles=06 Wir zwei] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/07_Wunschkonzert.mp3|titles=07 Wunschkonzert] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/08_Sosopol.mp3|titles=08 Sosopol]
[audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/09_Supermann.mp3|titles=09 Supermann] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/10_Durch_die_Stadt.mp3|titles=10 Durch die Stadt] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/11_Mit_der_Zeit.mp3|titles=11 Mit der Zeit] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/12_Halt.mp3|titles=12 Halt]
[audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/13_Blender_Bossa.mp3|titles=13 Blender Bossa] [audio:https://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/14_Taubengrau_DuB.mp3|titles=14 Taubengrau D&B]

CD-Cover und Booklet:

Bei der Produktion des Albums „Farbenblind“ wollten wir ursprünglich unsere Songs nur dokumentieren. Im dafür selbst gebauten Studio hatten wir jedoch alle Zeit der Welt. Und so wuchs mit den aufgenommenen Takes auch die Idee, ein richtiges Album zu basteln. Wir luden befreundete Musiker ein, z.B. Blasersätze einzuspielen, wir überarbeiteten unsere Webseite und organisierten eine dazugehörige Tour und Record-Release-Party.

So entstand „Farbenblind“:

ostXaudio

Für die Aufnahme unseres Albums „Farbenblind“ musste ein Tonstudio her.
Jederzeit verfügbar, gemütlich, gut klingend, nur für uns alleine, das war die Vorgabe. Dann haben wir wochenlang gebohrt, gesägt, gemauert, gemalert, entworfen, verworfen, verkabelt, beklebt, verlegt, geputzt, geheizt und geackert. Die Hände waren immer dreckig, die Musikinstrumente für Wochen nicht zu sehen, und die Stimmung zwischen schaffen wir schon und warum müssen wir immer alles neu erfinden.

Aber es hat sich gelohnt. Nicht nur Tafelsüße, auch viele andere Bands haben unser Studio gemocht und es sind schöne Aufnahmen entstanden. Zu bewundern unter:
www.ostXaudio.de

Impressionen vom Bau des Studios:

praxis4

praxisist ein Volontariat für Nachwuchsjournalisten mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verbraucherschutz/Verbraucherpolitik. Initiatoren sind die Stiftung Warentest und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

Gebraucht wurde eine Webseite. Sie soll über das Volontariat informieren und die Jahrgänge zeigen.
Die Navigation habe ich auf die rechte Seite gelegt, um z.B. beim Surfen auf dem ipad nicht mit dem Arm die Seite zu verdecken. Wer kam eigentlich auf die Idee, linksseitige Navigationen zu benutzen?

www.praxis4.de

Ziegeleipark Mildenberg

Der Ziegeleipark Mildenberg ist im Raum Zedenick die wichtigste touristische Attraktion. Ich habe für verschiedene Veranstaltungen dort Plakate, Flyer und Eintrittskarten, den jährlichen Veranstaltungs-Folder und das Buch „Streifzüge – Gründerzeiten. Wie ein Ziegelstein entsteht“ gestaltet.

Druckerei Lübke

Eine kleine aber feine Druckerei in der Ostprignitz brauchte eine neue Webseite. Hier wird nicht nur gedruckt, sondern auch grafisch gestaltet. Also muss die Webseite neben dem Druck-Dienstleister-Image auch kreatives Können vermitteln. Die Seite ist in html programmiert, hat aber durch das animierte Logo und die sich ändernde Navigationsachse etwas verspielt gestalterisches.
Texte wurden von Claudia Voigt überarbeitet, Fotos auf der Webseite sind von Michael Haase und mir.


www.druck-werbung-luebke.de

Tafelsüße 2005

Das 1. Album meiner Band „Tafelsüße“ entstand in einer Wochenend-Aufnahmesession. Wir nahmen 7 zuckersüße Songs im Digga-Music-Studio auf. Daniel Dobrodinsky machte den Mix und das Mastering.  Ich gestaltete das Cover und den Flyer. Beim Cover habe ich mir eine Falttechnik ausgetüftelt, die ohne Plasteeinsatz, also nur mit einem zusammenhängenden Stück Papier, die CD sicher hält und beim Aufblättern interessante Einblicke ermöglicht.

Wie unsere erste CD entsteht:


Cover:

Songs:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/1_Intro.mp3|titles=1 Intro] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/2_Land_Unter.mp3|titles=2 Land Unter] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/3_Du_Fehlst.mp3|titles=3 Du Fehlst] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/4_Samba.mp3|titles=4 Samba]
[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/5_Rekah.mp3|titles=5 Rekah] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/6_Endzug.mp3|titles=6 Endzug] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/7_Sommer.mp3|titles=7 Sommer] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/8_Kaffee_Schwarz.mp3|titles=8 Kaffee Schwarz]

Tafelsüße 1

Dieses Album meiner Band „Tafelsüße“ entstand bei einer Aufnahmesession im Elternhaus unseres Drummers. Wir hatten uns für 1 Woche dort eingenistet, von morgens bis abends getüftelt und geprobt und immer wieder aufgenommen. Entstanden sind dabei 3 jazzige Stücken, die den Grundstein für die Band „Tafelsüße“ gelegt haben. Hier noch zu zweit, sind wir nach 7 Jahren zu einer 6-köpfigen Band gewachsen.
Das von mir gestaltete Cover ist ein Faltpatent, bei dem man eine Schiebetür öffnen muss (so auch im Haus), um an die CD zu kommen. Die Schwierigkeit bestand darin, das alles aus einem Stück Pappe zu realisieren, ohne dabei den Überblick zu verlieren, was wo und in welcher Ausrichtung hinkommt. Anspruch war außerdem, kein zusätzliches Plastik für die Befestigung der CD zu verwenden.

Bilder der Aufnahmesession (Handy-Fotos):


Cover:

Songs:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/drei/01- start.mp3|titles=01 – Start] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/drei/02- jep.mp3|titles=02 – jep] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/drei/03- fin.mp3|titles=03 – fin]

Devil Named Jones

Die Band „Devil Named Jones“ hat bei uns ihre erste CD realisiert. Vorproduziert haben wir die Songs in unserem Studio „ostXaudio“, das heißt alle Songs testaufgenommen, auf mögliche Schwachstellen hin mit der Band zusammen durchgehört und später die Rohschnitte editiert.  Im ehemaligen Popstudio der DDR entstanden dann 10 rockige Songs. Mit Michael Ungerer an den Reglern und gemastert bei Monoposto wurde daraus ein sehr fett klingendes Scheibchen.
Das von mir gestaltete Cover besteht nur aus Pappe, was den Nachhaltigkeits-Gedanken aufgreift. Auf der schwarzen CD wurde der Name DNJ mit UV-Lack gedruckt, was der CD ein edles Finish gibt. Für die Fotos konnten wir Steffen Freiling gewinnen.

Aufnahmesession:


Cover und CD:

Songs:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No01.mp3|titles=01 So long] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No02.mp3|titles=02 Beastly Beautiful] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No03.mp3|titles=03 Sold out] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No04.mp3|titles=04 devil named Jones]
[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No05.mp3|titles=05 Science Fiction] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No06.mp3|titles=06Mindreader] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No07.mp3|titles=07 Tennessee] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No08.mp3|titles=08 Flyhive]
[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No09.mp3|titles=09 Strange attraction to little people] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No10.mp3|titles=10 Here comes torment [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/dnj/Track No11.mp3|titles=11 Soul Shakedown]

Cherie Coco

Gilbert Abdourahmane Diop produzierte 2011 zusammen mit Jonas Bibi Hammond eine CD. Ihre vielfältigen Einflüsse der Panafrikanischen Musik, ihre Freude am Überwinden musikalischer und kulturereller Grenzen in einem humanistischen und politschen Diskurs und natürlich die Freude am Musizieren spiegelt sich in der CD „Cherie Coco“ wieder. Ich durfte für die CD das Grafikdesign machen.

Crossfire

Die Band Crossfire hat in unserem Studio 4 Promo-Titel aufgenommen. Hier habe ich das ganze Projekt mit wenigen Overdubs realisiert. Schlagzeug und Bass wurden zusammen aufgenommen, Gitarre und Gesang später dazu. Fürs Cover gabs eine einfache Papierhülle, die im Copyshop leicht hergestellt werden kann.

Bilder im Studio:


Cover:

Songs:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/crossfire/Blues.mp3|titles=Crossfire-Blues] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/crossfire/Freedom.mp3|titles=Crossfire-Freedom] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/crossfire/funk_you.mp3|titles=Crossfire-Funk you] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/crossfire/Walk.mp3|titles=Crossfire-Walk]

No Money

Die überaus junge Band NO MONEY aus Berlin Köpenick brauchte für ihre ersten 3 Songs ein Demo. Aufgenommen wurde an einem Wochenende. Sie waren aufgeschlossen für neue Ideen und so konnten wir neben dem Sänger auch die anderen Bandmitglieder überzeugen mitzusingen. Sehr erfrischend!

Fotos von den Aufnahmen:

Songs:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/no_money/Schlosspils.mp3|titles=1 Schlosspils] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/no_money/Wach_werden.mp3|titles=2 Wach werden] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/no_money/Welt.mp3|titles=3 Welt]

Purple-People-Eater

Purple-People-Eater aufzunehmen, war sehr spannend. Sie kombinieren RocknRoll-Elemente mit harten Gitarrenriffs. Und spielen rein instrumental, also ohne Gesang. Interessant war hier die Möglichkeit, einen Kontrabass zu mikrofonieren, der auch zentrales Element der Band ist.

Bilder von der Session:


Sound:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/purple_people_eater/super.mp3|titles=1 Super] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/purple_people_eater/dyse.mp3|titles=2 Dyse] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/purple_people_eater/purple.mp3|titles=3 Purple] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/purple_people_eater/stoned.mp3|titles=4 Stoned]

Freedrum

Die Berliner Trommelgruppe Freedrum hat in unserem Studio ihr aktuelles Programm aufgenommen. Das war ein Höllenlärm, aber es hat gegrooved.

Aufnahmeimpressionen:


Sound:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/freedrum/1.mp3|titles=freedrum 1] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/freedrum/2.mp3|titles=freedrum 2] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/freedrum/3.mp3|titles=freedrum 3]

Rockass

Rockass haben neues Material in unserem Studio ostXaudio aufgenommen. Auf der kurzen Punkrockplatte „Hell’s Mouth“ sind folgende Titel: „Hell´s Mouth + Gotta go on“, „Love Song Massacre“, „Lapin Kulta“, „Surrounded by assholes“, „The Devils eyes“, „Sadistic Crime and Torture“.
Das Album wurde am 20.4.2012 in der Linse vorgestellt.

Bilder der Aufnahmesession:


Songs:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Rockass/Hells-Mouth.mp3|titles=Hells-Mouth] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Rockass/Gotta-go-on.mp3|titles=Gotta-go-on] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Rockass/Love-Song-Massacre.mp3|titles=Love-Song-Massacret] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Rockass/Lapin-Kulta.mp3|titles=Lapin-Kulta]
[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Rockass/Surrounded-by-assholes.mp3|titles=Surrounded-by-assholes] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Rockass/The-Devils-Eyes.mp3|titles=The-Devils-Eyes] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Rockass/Sadistic-Crime-and-Torture.mp3|titles=Sadistic-Crime-and-Torture]

www.rockass.org

Inselteam Stereo

Die Berliner Bad Boys des deutschen Direkt-Pop haben ihre erste Promo-CD bei uns im Studio produziert. 3 Happen der Promenadenmischung aus rotzigen Gitarren, sweeten Harmonien und jeder Menge Groove verbeißen sich im Trommelfell.

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Inselteam/Datenautobahn.mp3|titles=Datenautobahn] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Inselteam/Desperate-Eyes.mp3|titles=Desperate-Eyes] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/Inselteam/Ist-es-real.mp3|titles=Ist-es-real]

www.inselteam-stereo.de

Malizia

Die Hardcore-Band Malizia aus Kyritz hat ihre erste Demo-CD in unserem Studio ostXaudio produziert. Es waren anstrengende, aber im Ergebnis sehr fette Aufnahmen.
Fotos von den Aufnahmen:


Songs:

[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/malizia/Intro.mp3|titles=1 Intro] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/malizia/Mamo.mp3|titles=2 Mamo] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/malizia/New.mp3|titles=3 New] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/malizia/One.mp3|titles=4 One]
[audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/malizia/Right.mp3|titles=5 Right] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/malizia/Two.mp3|titles=6 Two] [audio:http://www.gunnarlau.de/wp-content/uploads/audio/malizia/Zero.mp3|titles=7 Zero]